Kommunikation & Konzeption

Alles beginnt mit Konzept ...
... denn planvolles Vorgehen spart Zeit – und Geld. Das gilt auch für die Unternehmenskommunikation.

Sind Umfang, Umfeld, Ziele und Zielgruppen eines Projektes möglichst klar umrissen und die entsprechenden strategischen Entscheidungen gefallen, konkretisiert das Konzept den gestalterischen und stilistischen Rahmen. Es formuliert Vorgaben, die für in Zukunft zu erstellende Texte, Anzeigen, Drucksachen, Webseiten etc. gelten sollen. Diese Richtlinien sind im besten Falle so detailliert, dass sie konkret und nachhaltig als Gestaltungsbasis in der zukünftigen Unternehmenskommunikation dienen können und so flexibel, dass sie genügend Spielraum für eine kreative Umsetzung und Weiterentwicklung bieten.

Wir entwickeln Konzepte

Bereits die Gestaltung Ihrer Geschäftsunterlagen ist Teil der Kommunikation, durch die bestimmte Aussagen vermittelt werden. Idealerweise unterstützt sie die Textbotschaften und ist, genau wie diese, auf die Zielgruppe abgestimmt. Dabei ist es nicht nur wichtig, die Zielgruppe zu kennen. Es gilt auch, die eingesetzten Medien und Strategien sorgfältig abzuwägen, um so ein optimales Zusammenspiel von Grafik, Text und den unterschiedlichen eingesetzten Medien zu erreichen.

Konzeption
Foto: alphaspirit © www.shutterstock.com

In das Konzept fließen Entscheidungen zur Zielsetzung, zum Farbkonzept, zur Typographie, zum Verhältnis zwischen Bild und Text in den verschiedenen Medien, dem Abstraktionsgrad der Texte und vieles mehr ein. Sind diese Entscheidungen einmal getroffen, werden sie möglichst konkret formuliert. Das Konzept erläutert und dokumentiert dann die konkreten stilistischen und gestalterischen Richtlinien und zeigt exemplarisch die wichtigsten Gestaltungselemente, Farbschemata oder Layouts. So kann es später jederzeit als Leitfaden für die konkreten Gestaltungsaufgaben dienen.

Stil- und Layoutvorgaben

In sämtlichen Publikationen sollte eine klare Linie erkennbar sein. Das heißt, Ihre verschiedenen Publikationen sollten gestalterisch nicht gegeneinander arbeiten. Wenn Ihre Internetseite ganz anders aussieht als Ihre Flyer, haben Sie ein Problem. Denn dann kann es passieren, dass Sie die positive Wirkung, die Sie mit einer Publikation bereits erreicht haben, mit der zweiten Maßnahme beeinträchtigen, weil die Gestaltung keiner durchgehenden Idee folgt. Gerade wenn die Aufgaben verteilt sind, - z. B. die Website eine andere Firma gestaltet als Ihre Flyer oder wenn Sie zum Beispiel Teile dieser Aufgaben innerhalb der eigenen Firma angesiedelt haben, andere aber outsourcen, ist es sinnvoll für alle Gestaltungsaufgaben einen tragfähigen und eindeutigen Rahmen vorzugeben. Stil- und Layoutvorgaben, in denen Typografie, Farbkonzept, wiederkehrende Elemente und Strukturen definiert sind, sorgen dafür, dass die Kunden alle Publikationen sofort sicher Ihrer Firma zuordnen können. Und dafür, dass die einzelnen Werbemittel sich in ihrer Wirkung auch wirklich verstärkten können.


Unsere Leistungen:

Textredaktion

Vom technischen Anwenderbericht über Katalogtexte, suchmaschinenoptimierte Texte (SEO) bis zum Werbe-Claim:

Wir verfassen verständliche, klar formulierte Texte, die ihre Kommunikationsziele erreichen.


Bildredaktion

Wir übernehmen die Recherche oder die Produktion des geeigneten Bildmaterials, das ihre Texte in optimaler Weise ergänzt und den richtigen Ton trifft.